Der Einsatz der Fahrmischer ist die beste Lösung für Betontransporte. Die Fahrmischer werden für Betontransporte für den Kranablad, Betonpumpenablad und Siloablad eingesetzt. Auch für Flugbeton werden Fahrmischer benötigt.

Zudem besteht die Möglichkeit den Frischbeton direkt mit den Verlängerungskanälen einzubauen. Bsp. Betonstrassen, Fundamente, Riegel, Kanalisationen, etc.

Die 5-achs-Fahrmischer sind vorwiegend für grössere Betonetappen geeignet.

Die Nutzlast dieser Fahrzeuge beträgt 23 Tonnen.


Der Einsatz der Fahrmischer ist die beste Lösung für Betontransporte. Die Fahrmischer werden für Betontransporte für den Kranablad, Betonpumpenablad und Siloablad eingesetzt. Auch für Flugbeton werden Fahrmischer benötigt.

Zudem besteht die Möglichkeit den Frischbeton direkt mit den Verlängerungskanälen einzubauen. Bsp. Betonstrassen, Fundamente, Riegel, Kanalisationen, etc.

Die Nutzlast dieser Fahrzeuge betragen 17-18 Tonnen.

  


Unsere 4-Achs-Kipper sind für Transporte von Schotter, Aushub, Sand, Kies, Belag und Steine geeignet.

Die Nutzlast dieser Fahrzeuge betragen zwischen 18 und 20 Tonnen.


Das fahrbare Umschlag-Gerät (UG) für den Bauspezialisten (Egal ob Hoch-, Tief- oder auch Strassenbau).

Die Nutzlast dieser Fahrzeuge betragen zwischen 18 und 20 Tonnen.


Mit unserer Stosskamera sind wir in der Lage, den Zustand der Leitungen zu begutachten. Man kann Beschädigungen an Leitungen feststellen, oder aber auch Ablagerungen wie Sand, Fett, Kalk, etc. Zudem ist es auch möglich, Abzweiger zu orten.

Auf diesem Bild sieht man Kalkablagerungen in einer Meteorwasserleitung.

 


Bei uns ist auch ein 4-Achs-Fahrmischer mit einem 17 m Förderband ausgerüstet. Diese Maschine ist geeignet für das direkte Einbringen von Beton auf der Baustelle. Das Förderband wird vor allem für Spezialarbeiten eingesetzt (Bsp. Betonieren durch ein Fenster in einen Raum).

Vorwiegend für Arbeiten wo kein Kran vor Ort ist.

Einsatzbereich (Einige Beispiele): Jauchegruben, Bushaltestellen, Betonstrasssen, Fundamente, Bodenplatten, Kanalisationen, Wände, Decken, Flachdächer, usw.

 


Unser 5-Achs-Sattelkippschlepper ist für Transporte von Belag, Granulate, Kies, Sand, Schotter und Splitt geeignet. Dieses Fahrzeug wird vorwiegend zum Transport von Komponenten eingesetzt.

Die Nutzlast des Sattelkippschleppers beträgt 28 Tonnen.

 

Unser 5-achs-Kipper ist für Transporte von Aushub, Belag, Kies, Sand, Schotter und Steine geeignet.

Die Nutzlast 5-Achs-Kippers beträgt 23 Tonnen.

 


Mit diesem Spezialfahrzeug werden folgende Arbeiten verrichtet:

  • Baureinigungen
  • Entleerungen (Fettabscheider, Ölabscheider, Strassenschächte, Vorplatzschächte, etc)
  • Schlammentsorgungen
  • Spülen von Leitungen
  • Kanalfernsehkontrollen


Waschen und Reinigen:

  • Strassen
  • Arealen
  • Flächen aller Art


Entleeren von:

  • Pumpenschächten (z.B. Tiefgaragen, Keller, etc)
  • Sand- und Schlammfänge
  • Öl-, Benzin- und Fettabscheidern
  • Zementschlammfang-Becken

 

Spülen von:

  • Kanalisationen
  • Abwasserkanälen
  • Sickerleitungen
  • Regenrinnen

Schneiden und Fräsen von:

  • Wurzeln (Sickerleitungen, defekte Leitungen)
  • Kalkablagerungen
  • Zementrückständen
  • Kanalfernsehkontrollen
  • Trockensaugen (Sand, Kies, Sägemehl)

    Spülen und Saugen in einem Arbeitsgang. Wasser-Recycling der Umwelt zuliebe.

 


Unser 4-Achs-Belagsilo (Warmhaltesilo) wird für den Einbau von Strassenbelag eingesetzt. Grosse sowie auch kleinere Arbeiten (Bsp. Handeinbau).

Die Nutzlast dieses Fahrzeuges beträgt 18 Tonnen.